Thermite

img
Jun
21

Angreifer: Thermite

Thermite kann sich durch seine exothermen Sprengladungen durch Verstärkte Wände und Bodenluken spregen. Dadurch eröffnet er sich und seinem Team mehr Angriffsmöglichkeiten.

Handhabung:

Thermite ist ein wichtiger und recht einfach zu spielender Operator. Das Wichtigste ist, dass ihr nicht sterben wollt bevor ihr wichtige Wände für euer Team aufgesprengt habt. Die einzige Schwierigkeit ist somit lebend an die wichtigen Wände zu gelangen und zu wissen welche Wände wichtig sind (Hierbei helfen euch im Normalfall eure Teammitglieder).

Teamfähigkeit:

Ohne euch oder eine Hibana besitzt euer Team keine Möglichkeit, durch verstärkte Wände oder Bodenluken zu kommen, dies bedeutet, dass euer Team die Wege nehmen muss, die die Verteidiger für euch vorsehen.

Waffen:

  • Primärwaffen: Schrottflinte M1014 oder Sturmgewehr SIG 556
  • Sekundärwaffen: Pistole M45-MEUSOC oder Pistole 57USG
  • Geräte: Rauchgranaten oder Claymore

Die Waffenauswahl ist nicht sehr groß. Eine Schrottflinte bringt im Angriff selten Vorteile. Das Sturmgewehr selbst ist eine starke Waffe ist jedoch nicht sehr einfach zu Kontrollieren.

Tipps, Tricks und Counter:

Thermite ist bei den meisten Maps ein wichtiger Operator und gehört deshalb bei den meisten Teams als Standard dazu. Wenn ihr Thermite spielt achtet darauf Anfangs nicht der Erste zu sein, der zum Gebäude rennt, auch solltet ihr Anfangs ein paar Meter weiter weg von der Frontlinie bleiben. Sprecht euch mit eurem Team ab, welche Wände geöffnet werden sollten, um dem Team den größt möglichen Vorteil zu verschaffen.

Thatcher ist Thermites bester Freund und ebenfalls ein wichtiger Pick im Team. Thatcher hilft euch durch gejammte und elektrisierte Wände zu brechen.

Mute und Bandit sind Thermites härtesten Gegner. Doch während Mute nur das Zünden der Ladung verhindert, zerstört Bandit diese sogar. Aus diesem Grund wird bei einem guten Team ein Bandit bei einer sehr wichtigen Wand (meistens Außenwände) abgestellt um die Thermite Ladung zu verbrennen. Bei diesem so genannten „Bandittrick“ hört der Bandit wo Thermite die Ladung anbringt, um dann an der selben Wand seine Batterie zu setzen, neben dem hören kann Pulse oder eine Valkyre Cam genutzt werden um Bandit zu helfen.

Ein wichtiger Tipp ist bei den Einstellungen das legen der Gadgets auf „toggle“ zu stellen, dies scheint zwar zunächst ungewohnt, doch durch die Möglichkeit das legen zu unterbrechen verschwendet man keine Ladungen an bereits elektrifizierten Wänden. Auch lässt sich ein Bandit durch das anlegen und abbrechen der Ladung manchmal austricksen.

Fazit:

Thermite ist ein „must pick“ und ein recht einfach zu erlernender Operator. Er ist je nach Objective Standort und Map essenziell für den Angriff.

Zur Werkzeugleiste springen